Follow
Startseite » News » Gaming News » Das neue Spider-Man Spiel wird keine Filmumsetzung

Das neue Spider-Man Spiel wird keine Filmumsetzung

Spider-Man-PS4-1

Außer einem coolen (aber kurzen) Ankündigungstrailer wissen wir nicht viel über das Spider-Man Spiel von Insomniac. Die naheliegenste Vermutung bisher war, dass es sich um ein Tie-In zum Film Spider-Man: Homecoming handelt. Das war falsch.

Ich dachte zuerst auch, dass der recht realistische Look und die Parallelen zum Kostüm-Design darauf hindeuteten, dass es sich beim neuen Spidey Game der Ratchet & Clank Entwickler um ein Movie Tie-In handelt, dem ist aber nicht so. Wie Bill Rosemann von Marvel auf der E3 bestätigt, hat das neue und immer noch namenlose Netzschwinger-Spiel keine bestimmte Basis in einem Comic, Film oder einer Serie. Die Inspiration war mehr eine Mischung all dieser Elemente. „Es steht für sich alleine; Neue Geschichte, neue Welt.“ Also ähnlich den Batman Arkham-Spielen, die auch einfach mehrere Elemente zusammenbringen. Eine sinnvolle Idee, denn gerade die Film-Umsetzungen hatten schwer mit dem eingeschränkten Universum zu kämpfen.

Ebenfalls interessant klingt die Aussage, dass es sich hier um einen älteren und erfahreren Peter Parker handeln soll. Ein Punkt den wir in den Comics schon lange erreicht haben, aber meistens wird der Charakter weiterhin als Teenager gezeigt, wie erst kürzlich in Captain America: Civil War oder im Ultimate Spider-Man Cartoon. Ich bin mal weiterhin gespannt.

Quelle: Push Square

 

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.